9 exklusive Gesichtsyoga Übungen – Lässt Falten schnell verschwinden

Gesichtyoga Übungen

Gesichtsyoga Übungen sind der neue Anti-Aging-Trend um Falten zu reduzieren und Ihr Gesicht zum Strahlen und Leuchten zu bringen. Sie müssen nicht über Bord gehen und hunderte von Gesichtsposen machen. Wir haben mit einem Yogaexperten gesprochen, um Ihnen die neun effektivsten und einfachsten Gesichtsyoga Übungen für zu Hause zu empfehlen. Der Nutzen von all dem: Fühlen Sie sich jünger, entspannen Sie sich und steigern Sie Ihre Ausstrahlung.

Lesen Sie weiter: Steigern Sie Ihr Charisma mit diesen einfachen Alltagsroutinen

Gesichtsyoga gegen Falten, der Heilige Gral gegen Anti Aging?

Um es zu erklären: Gesichtsyoga ist eine Übung der Gesichtsmuskeln um Stress abzubauen. Wenn Sie diese Übungen regelmäßig machen, gewinnen die Gesichtsmuskeln mit der Zeit an Kraft. Außerdem vergrößert es das Muskelvolumen im Gesicht und beugt der Erschlaffung der Haut vor.
Man könnte sagen, es ist eine natürliche Botox-Alternative, aber es gelangen keine Fremdstoffe in den Körper. Vielleicht wird Gesichtsyoga deshalb auch oft „Yotox“ genannt, was die Nähe zu „Botox“ sehr schön illustriert.

Es wurde viel geforscht, um die Auswirkungen des Gesicht Yoga zu entwickeln. Einige faszinierende Studien von Jama deuten darauf hin, dass eine tägliche 30-minütige Übung der neun primären Posen Ihre Gesichtszüge nach 15 – 20 Wochen so formen wird, dass Sie jünger aussehen und Falten stark reduziert werden. Sogar Meghan Markle aus dem britischen Königshaus praktiziert Gesichtsyoga um jung zu bleiben.

Zusammenfassend lässt sich sagen: Ja, es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Gesichtsyoga Übungen beim Anti-Aging helfen.

Gesichtsyoga Übungen – Stressabbau & Glücklichsein

Regelmäßige Gesichtsyoga Übungen können Sie nicht nur jünger aussehen lassen, sondern es reduziert auch enorm den Stress. Wenn eine Person unter Stress steht, drehen alle Haut- und Gesichtszüge durch. Zur besseren Veranschaulichung: Die Stirn und Augenbrauen ziehen sich zusammen und der Mund fällt ab. Dies sind nur einige der Gesichtszüge die außer Kontrolle geraten. Ich muss nicht darauf hinweisen, dass diese Situationen für eine junge und glatt aussehende Haut nicht sehr hilfreich sind. Je mehr Stress eine Person hat, desto runzliger wird das Gesicht – das Gesicht altert schneller!

Wie kann Gesicht Yoga helfen? Wenn Sie Ihre Gesichtsmuskeln regelmäßig in bestimmten Posen trainieren, wird das eine sehr positive Stimmung für Sie selbst erzeugen und kann auch dazu beitragen, die Menschen um Sie herum zum Lachen zu bringen. Stellen Sie sich vor, Sie würden in einer stressigen Situation vor Ihren Kollegen plötzlich anfangen, eine Yoga-Pose einzunehmen. Nun, das Lachen wird auf Ihrer Seite sein und die ganze Stimmung ändert sich.

Denken Sie immer daran, ein kleines Lächeln auf Ihrem Gesicht zu behalten, das nicht nur entspannend ist, sondern auch für die Menschen um Sie herum ermunternd. Ihre Umgebung wird Ihre gute Laune aufnehmen.

Dieser Artikel könnte Sie interessieren: 5 Bewährte Wege, um negative Gedanken zu reduzieren

GESICHTSYOGA ÜBUNGEN NR. 1: DER FISCH KÜSST DEN MUND

face-yoga-exercise-air-kiss-2
Gif: voicebowl

Der Wangenmuskel des Gesichts wird benutzt um Sie zum Lächeln und Kauen zu bringen. In der folgenden Pose werden die Wangen, Lippen und das Kinn zusammen mit den Wangenmuskeln gestrafft:

  1. Entspannen Sie zu Beginn der Gesichtsyoga Übung alle Ihre Gesichtsmuskeln.
  2. Ziehen Sie die Lippen nach vorne, wie bei einem Luftkuss zu Ihrem Schatz und ziehen Sie dann die Wangen wieder nach innen.
  3. Halten Sie diese Pose 10 Sekunden lang und lassen Sie es los um das Lächeln zu entspannen.
  4. Beginnen Sie nun mit dem Einatmen und füllen Sie die Wangen mit Luft so weit wie möglich auf.
  5. Halten Sie den Atem für etwa 10 Sekunden an.
  6. Atmen Sie Luft durch den Mund im Inneren Ihrer Wangen wieder aus
  7. Wiederholen Sie die Übung 10- bis 20-mal am Tag

Wenn Sie den ersten Schritt gemeistert haben, ist es an der Zeit, die Augen in das Training einzubringen:

  1. Sobald Sie einatmen, schließen Sie die Augen so weit wie möglich (Schritt 4 oben).
  2. Halten Sie Ihre Augen geschlossen, während Sie den Atem anhalten (Schritt 5 oben)
  3. Sobald Sie ausatmen, öffnen Sie die Augen
  4. Machen Sie die Mund- und Augen-Yoga-Übung synchron, um das beste Ergebnis zu erzielen

GESICHTSYOGA ÜBUNGEN #2: DER LUFTKISSENDE MUND

face-yoga-exercise-air-kiss-1-1
Gif: voicebowl

Bei dieser Gesichts-Yoga-Übung wird durch den Einsatz der Orbicularis-Muskeln der Hals und die Kieferlinien gestrafft.

  1. Entspannen Sie sich und halten Sie Ihren Rücken gerade.
  2. Neigen Sie Ihren Kopf leicht nach hinten und nach oben schauend
  3. Den Himmel/Decke 10 bis 15 Mal mit lauten Kussgeräuschen küssen (ein Muss)
  4. Bringen Sie den Kopf wieder in seine normale Position

GESICHTSYOGA ÜBUNGEN #3: FOKUSSIEREN

face-yoga-exercise-focusing

Besuchen Sie diesen Artikel: Positive Worte und Gewohnheiten Glückliche Menschen praktizieren

Bei dieser Gesicht Yoga Übung ist die vollständige Entspannung der Gesichtsmuskulatur das Ziel:

  1. Öffnen Sie den Mund und die Augen leicht, bis Sie sich entspannt fühlen.
  2. Wählen Sie nun ein Objekt aus auf das Sie sich konzentrieren möchten. Vorzugsweise sollte die Position auf Augenhöhe sein, damit Sie nicht nach oben oder unten schauen müssen.
  3. Starren Sie nun etwa 5 Minuten lang entspannt auf das Objekt.
  4. Gleichzeitig entspannt sich nicht nur das Gesicht, sondern der ganze Körper befindet sich in einem meditationsähnlichen Zustand.

GESICHTSYOGA ÜBUNGEN #4: OM-Gesicht/AUM-Gesicht

face yoga om aum
Gif: voicebowl

Die klassische Gesicht Yoga Übung zur Überwindung eines sehr stressigen Tages. Diese Pose eignet sich sehr gut, um den ganzen Ärger herauszulassen und sich von all der Negativität zu befreien die Sie erlebt haben. Es ist eine intensive Gesichtsdehnung, die die Blutzirkulation erhöht und die Seiten des Gesichtes strafft.

  1. Ziehen Sie mit zwei Zeigefingern die Stirn sanft nach oben.
  2. Öffnen Sie den Mund, als würden Sie laut „AUM“ oder „Ohh“ schreien. Ziehen Sie deshalb die Zunge so weit wie möglich zurück.
  3. Halten Sie diese Pose 5 Sekunden lang
  4. Tief durch den Mund einatmen
  5. Jetzt ausatmen und „OM“ so laut schreien, dass es kein Morgen mehr gibt.
  6. Wiederholen Sie diese Übung bis Sie sich erleichtert und entspannt fühlen.

GESICHTSYOGA ÜBUNGEN #5: Kugelfisch-Gesicht

face-yoga-exercise-puffer-fish-1
Gif: voicebowl

Diese Übung hilft eine feste Wange zu bekommen indem sie die Durchblutung in den Wangenbereichen erhöht.

  1. Füllen Sie eine Seite der Wange mit so viel Luft wie möglich auf.
  2. Ihre Augen sollten auf die gegenüberliegende Seite schauen (Beispiel: Wenn Sie Luft in die linke Wange einfüllen, schauen Sie mit den Augen nach rechts
  3. Halten Sie Ihr Gesicht gerade und drehen Sie es nicht.
  4. Halten Sie die Luft auf einer Seite der Wange für 5 Sekunden
  5. Jetzt bewegen Sie die Luft auf die andere Seite der Wange
  6. Während Sie die Luft bewegen, drehen Sie auch die Augen in die entgegengesetzte Richtung.
  7. Wiederholen Sie diese Gesichts-Yoga-Übung 5 bis 10 Mal

GESICHTSYOGA ÜBUNGEN #6: Lymphgifte laufen aus

face-yoga-exercise-firming-the-neck-1
Gif: voicebowl

Das Lymphsystem des Körpers ist dafür zuständig alle Giftstoffe aus Ihrem Körper auszuscheiden und es ist daher ein lebenswichtiges Organ. Außerdem bekämpft es Viren oder Bakterien die den Körper angreifen. Ein guter Qi-Fluss ist unerlässlich um die beste Gesundheit und die beste Zirkulation von Körper, Geist und Gesicht zu fördern. In dieser Übung konzentrieren wir uns auf die Lymphknoten, die sich im Hals- und Gesichtsbereich befinden.

  1. Bewegen Sie den Kopf mit dem Gesicht nach oben
  2. Benutzen Sie beide offenen Hände und beginnen Sie hinter den Ohren
  3. Legen Sie die Mittelfinger als Ausgangspunkt hinter die Ohren
  4. Bewegen Sie die Hände sanft über die Wangenseiten nach unten in Richtung Hals
  5. Drücken Sie bei der Abwärtsbewegung sehr sanft gegen die Haut. Sie sollte weder zu weich noch zu hart sein. Sehen Sie es als eine zarte Fingermassage an.
  6. Sobald die Finger den Nackenbereich erreicht haben, bringen Sie das Gesicht wieder in eine neutrale Position
  7. Wiederholen Sie diese Gesichtsübung 10 bis 15 Mal

TIPP: Wenn Sie Probleme mit den Nasennebenhöhlen haben (Allergie, Grippe usw.), machen Sie diese Übung etwa 40 bis 60 Mal. Sie werden die Nebenhöhlen entlasten. Wie immer sollten Sie im Zweifelsfall vorher Ihren Arzt konsultieren.

GESICHTSYOGA ÜBUNGEN #7: Festigung des Halses

face-yoga-exercise-firming-the-neck-1
Gif: voicebowl

Kennen Sie die Antwort auf die folgende Frage? Was ist der beste Gesundheitstee?

Nicht nur das Gesicht sollte glatt und jung aussehen, sondern auch der Halsbereich. Wie würde es aussehen, wenn Ihr Gesicht glänzt aber der Hals mit Falten bedeckt ist? Aus diesem Grund müssen Sie beim Gesicht Yoga auch eine Übung zur Straffung des Halses machen.

  1. Setzen Sie sich mit geradem Rücken hin und neigen Sie den Kopf nach oben.
  2. Schließen Sie Ihre Augen
  3. Mit beiden Händen auf beiden Seiten des Halses halten und die Haut sanft dehnen.
  4. Öffnen Sie den Mund ein wenig.
  5. Öffnen Sie nun die Lippen für 3 – 5 Sekunden, bevor Sie wieder schließen.
  6. Wiederholen Sie diese Übung 5 – 10 Mal und bringen Sie den Kopf wieder in eine neutrale Position.

GESICHTSYOGA ÜBUNGEN #8: Ohr Weisheit

face-yoga-exercise-ear-wisdom-1
Gif: voicebowl

Auch die Ohren werden, wie der Hals, von vielen Menschen beim Gesichtsyoga übersehen. Natürlich könnte man meinen, dass die Ohren meistens von Haaren bedeckt sind und Falten sind hier kein Thema. Nun, die Durchführung einer Ohrmassage regt die Durchblutung an, um mehr Weisheit und Frieden im Leben zu erlangen. Denken Sie daran, dass ein friedvoller Geist mit Weisheit ebenso wichtig für das Anti-Aging ist wie die Hautstraffung. Wenn Ihr Körper nicht im Gleichgewicht ist hat Anti-Aging keine Wirkung!

  1. Halten und drücken Sie beide Ohrläppchen mit Ihren Fingern
  2. Ziehen Sie die Finger schnell von den Ohren nach unten weg
  3. Wiederholen Sie die Übung 5 Mal

TIPP: Wenn Sie gestresst sind und sich entspannen müssen, massieren Sie beide Ohren etwa 3-5 Minuten lang um ein beruhigendes Gefühl zu erhalten.

GESICHTSYOGA ÜBUNGEN #9: Wasserfall-Skala-Massage

face-yoga-exercise-massage-head-1
Gif: voicebowl

Die Wasserfall-Massage Übung ist eine weitere mentale Pose, um das Gehirn zu stimulieren und die Durchblutung der Kopfhaut zu erhöhen – in der Tat eine sehr erfrischende und entspannende Übung. Man meint man würde unter einem schönen Wasserfall stehen.

  1. Legen Sie beide Hände flach auf die Stirn.
  2. Leichter Druck mit den Fingerspitzen auf die Haut
  3. Bewegen Sie beide Hände langsam über die Stirn und über Ihr Haar nach oben, bis Sie den Nacken auf der Rückseite erreichen.
  4. Sobald Sie mit der Übung beginnen, atmen Sie ein und halten Sie den Atem an.
  5. Atmen Sie aus, sobald Sie den Nacken erreicht haben.
  6. Wiederholen Sie diese Übung 10 Mal

GESICHT YOGA VOR UND NACH DEM

face-yoga-before-after-1

Funktioniert Gesicht Yoga wirklich? Ja, das tut es, aber Sie müssen einen starken Willen zeigen, die Gesicht Yoga Übungen in Ihren Alltag zu integrieren. Da es ein Arbeitsprozess ist, der dem Abnehmen ähnelt, braucht es Zeit und muss von Ihrer Seite aus regelmässig praktiziert werden. Aber eines kann ich sagen, die Vorteile und Ergebnisse sind einfach umwerfend. Probieren Sie es aus, und Sie werden bald sehen wie entspannter Sie sich im Alltag verhalten werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.