Wie kann Feng Shui Ihre Gesundheit stärken

feng shui Gesundheit

Zur Erklärung: Feng Shui ist eine chinesische Metaphysik-Studie, die vor über 2000 Jahren von den alten Gelehrten entwickelt wurde. Nein, es ist keine Religion, sondern sicherlich eine Studie, wie Energie unsere Umwelt beeinflusst.

Um zu veranschaulichen, dass sich die Energie der Sterne ändert, wenn unsere Erde in einem Jahr, in zwanzig Jahren und sogar in einem Grossen Jahr um die Sonne kreist. Feng Shui ist eine Kunst, das aktuelle glücksverheißende Energiemuster anzuzapfen, das wir von unserem geozentrischen Magnetismuspol hier auf der Erde erhalten.

Nachdem unser Haus in einer bestimmten Zeit gebaut wurde, ist diese Energie in den vier Wänden gefangen, um die dort lebenden Menschen zu beeinflussen. Da nicht alles positiv sein kann, müssen wir im Feng Shui auch mit negativer Energie umgehen. Der Schlüssel dazu ist es, alle schlechte Energie zu neutralisieren und die schlechte Energie zu verstärken.

Das Hauptaugenmerk muss auf dem Gesundheitsproblem eines jeden Menschen liegen. Die Gesundheit ist der wichtigste Faktor, denn ohne eine gute Körpergesundheit können kein Glück, kein Gleichgewicht und natürlich auch keine finanzielle Freiheit archiviert werden. Behalten Sie dies im Hinterkopf. Wenn eine Person krank ist, gibt es zwei Gründe, die man beachten muss:

  • Schauen Sie, ob es negative Energien im Haus gibt
  • Jede Person wird unter einem einzigartigen Energiemuster geboren, das das Verhalten der Körperorgane, auch bekannt als Verhalten, beeinflusst.

Ist die Nummer 1 und/oder die Nummer 2 aus dem Gleichgewicht, werden wir es spüren. Ich empfehle Ihnen, sich mit diesem Thema über „Was ist Feng Shui“, vertrauter zu machen, um Ihre Gesundheit zu verbessern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.